Über

Die Stiftung
Lernen-Lehren
Erforschen-Entdecken

Alexander von Humboldt und eine wahre Berliner Gründungsgeschichte

Ein Berliner Unternehmer war vom Engagement des 2001 gegründeten RC Berlin Humboldt im (früh-) kindlichen Bildungsbereich rein durch Berichte so überzeugt, dass er – obwohl selbst kein Rotarier – im Jahre 2005 durch eine erste Zuwendung den Grundstock für eine zunächst unselbstständige Stiftung legte. Durch weitere großzügige Zuwendungen war im Jahre 2015 der Weg zur Umwandlung in die selbstständige „Stiftung Rotary Club Berlin-Humboldt“ mit einem Stiftungskapital in Höhe von heute € 229.000,- geebnet. Die Anerkennung als rechtsfähige Förderstiftung (§ 58 Nr. 1 AO) erfolgte am 29.10.2015.

Unsere Ziele

Von Anfang an unterstützen die Stiftung und der RC Berlin Humboldt  im Geiste unseres gemeinsamen Namensgebers sowie des Stifters in Zusammenarbeit mit Museen, anderen Stiftungen und Vereinen vielfältige musische und technische sowie sportliche und forschende Projekte für Kinder und Jugendliche in Berlin.

Entdecken Sie diese Vielfalt auf den folgenden Seiten und werden auch Sie Teil eines offenen bürgerschaftlichen Engagements in unserer Stadt.

Wir freuen uns auf Sie!

– der Vorstand

DOKUMENTE

Stiftungsurkunde

Bescheid nach §60a Absatz 1AO

StiftungsgeschÄFT ANERKENNUNG

Schreiben Dr. Matthias K.-Ahnen