Home

Wissen und Erkennen sind die Freude und die Berechtigung der Menschheit.
Alexander von Humboldt (1769-1859)
Kosmos, Stuttgart 1845, Band 1, S. 36

Dieser Gewissheit sieht sich die Rotary Stiftung Berlin-Humboldt ganz im Geiste ihrer Namensgeber verpflichtet. Bildung von Anfang an ist ein Menschenrecht und kennt keinen Unterschied im Hinblick auf kulturelle, religiöse oder gesellschaftliche Herkunft. Bildung ist der Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe auf allen Ebenen, um persönlich wie gemeinschaftlich positiv an der Weiterentwicklung unserer Gesellschaft mitwirken zu können.

Dem Kinde verpflichtet, gilt es,  gemeinsam Chancen für Neugeborene, Kinder und Jugendliche auf eine für sie passende Ausbildung zu erhöhen.

Bildung von Anfang an!